Einzigarte und Industrielle Deckschichtmessung für Farb- und Lackierlinien
PAINT CONTROL

Paint Control ist ein smartes und modulares In-Line System, welches von uns entwickelt wurde, um die Qualität ihrer Deckschickt kontinuierlich zu überwachen und zu dokumentieren und die aufgetragene Farbmenge in ihrer Linie sicherzustellen. Mit Paint Control können Sie die Feuchtigkeit messen, Ihr Raumklima und die Umgebungstemperatur messen, um so ein qualitativ hochwertiges Produkt sicherzustellen, und um spätere Reklamationen Ihrer Kunden zu vermeiden.

Bitte geben Sie hier Ihre Telefon Nummer oder ihre e-mail Adresse an. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Paint Control beinhaltet eine verschiedene Anzahl unterschiedlicher Sensoren, die in Ihrer Farb/Lackierlinie eingesetzt werden für eine Überwachung Ihrer Prozesskette und einer Dokumentation dieser (kann von Ihnen spezifisch definiert werden oder einem industriellen Standard folgen). Dieses System ist die Antwort auf eine Überwachung und Optimierung Ihrer Deckschichtqualität und der aufzutragenden Farbmenge. Das System handelt alle Informationen und Outputs mit Übergabe an Ihre SPS Steuerung oder simple mit Alarmfunktionen, die den Bediener bei Qualitätsabweichungen rechtzeitig informieren, bevor Sie den Trocknungsvorgang einleuten.

Paint Control gibt folgende Daten aus: Farbmenge/-gewicht und Alarme mittels TCP/IP. Alarm Ausgänge als Digitales Relay zur direkten Überwachung. PC-basierend und benutzerfreundliche Windows Software. Echtzeit Daten werden in sog. Charts angezeigt und können übertragen werden SQL-Datenbank für die Speicherung Ihrer Rezepturen, der Produktionsrelevanten Daten und einem späteren Reporting sind möglich.

  • Messrange für die Farbmenge (coat weight); abhängig von der Anwendung – aber normalweise biz zu 200 g/m2
  • Genauigkeit der Messung liegt innerhalb 5-10 g/m2 (Standard Abweichung)
  • Alarm für ungleiches Aufsprühen möglich (Option)
  • Bis zu 4 Stationen können in einem System verwaltet werden
  • Ein internes LAN-Netzwerk ist inkludiert, wenn das System mit mehr als einem Sensor aufgebaut is
  • Zusätzliche Sensor Optionen sind möglich
  • – Oberflächen Feuchtenmessung
  • – Feuchtigkeitsmessung durch das Material hindurch (berührungslos)
  • – Relative Luftfeuchtigkeit (rH)
  • – Raum und Umgebungstemperaturen können auch mitgemessen werden.
  • CE, RoHS konform

Kontakt

Dänemark, Norwegen & Schweden

Finnland, Estland, Lettland, Litauen & Russland

Kanada & USA

Schweiz, Deutschland & Österreich

Südamerika